Faszination Adria - Berge und Meer
Adria - Teil des Mittelmeeres

Adria vor den Toren Dubrovniks

Blick auf die mittelalterliche Altstadt von Porec
Die Halbinsel Istrien

Porec - Strandrestaurant
Porec auf Istrien

Agralagune - Naturstrand von Porec
Porec Strand

Am Limski-Fjord
Limski Kanal

Basilika der heiligen Euphemia in Rovinj
Rovinj - ein Urlaubermagnet

Seestern am Limski-Fjord

Colosseum in Pula

5000 km bis zum Nordpol - 5000 km bis zum äquator
An der Adria gen Süden
Kvarner Bucht

Opatija

Plittwitzer Wasserfall

Wasserfall in Rastoke im herbstlichen Abendlicht
Rastoke - Wasserfälle und Holzhäuser

Insel vor Primosten

Auf der Insel Brijuni

Brücke vom Festland zur Insel Krk

Klosterinsel - Eingang zum Franziskanerkloster
Klosterinsel Kosljun

Karlobag
Karlobag

Velebitgebirge bei Karlobag
Umgebung Karlobag

Dalmatien - Aloe bei Sonnenuntergang

Blick über die Adria bei Novigrad

im Park von Zadar
Zadar

Vrana-See - Kornaten
Aussicht auf
Vrana-See und Kornaten

Fischerboot im Hafen von Tisno

Blick von der Burg auf Sibenik und die Krka
Sibenik Festung

Sibenik Kathedrale

Halbinsel - Primosten

Blick auf die Altstadt von Trogir
Altstadt von Trogir
Trogir bei Nacht

Polierte Zehen des Bischofs Gregor von Nin Split - Diokletianpalast

Omis - Cetina-Delta

Das Biokovo und das Meer in der Abendsonne

Das rote Loch in Imotski
Imotski blauer See
Imotski roter See

Bucht - Insel Hvar

Die Stadt Korcula
Mit dem Schiff nach Korcula

Palmenallee - Baska Voda - Makarska Riviera
Makarska Riviera
Makarska Hund

am Strand von Brela
Brelas zauberhafte Strände
Natur- und Hundestrand Brela
Brela Zelic

Nepumuk am Hafen von Baska Voda
Malerisches Baska Voda

Am Meer in Basko Polje
Camping in Basko Polje

Hafen von Makarska
Makarska

Park Makarska - Sv. Petar mit Schlüssel des Himmels

Sonnenuntergang in Tucepi
Tucepi an der Makarska Riviera

Podgora im Biokovo

Naturstrand Podgora

Blick auf das Neretv-Delta

Auf der Mauer von Ston
Die Mauer von Ston

in der Altstadt von Dubrovnik
Fahrt nach Dubrovnik
Altstadt von Dubrovnik

Sehenswürdigkeiten in Süddalmatien

Die Besichtigung der Altstadt von Dubrovnik

Nachdem wir den Eingang in der Stadtmauer gefunden haben, der uns in die Altstadt von Dubrovnik führt, sehen wir was wir natürlich auch schon vermutet haben. Es hatten heute noch mehr Menschen die Idee sich diese altehrwürdige Stadt anzuschauen. Natürlich sollen auch ein paar Fotos zur Erinnerung geschossen werden. Das Fotografieren wird jedoch in den engen Gassen mit diesen Menschenmassen nicht so einfach.

Zunächst schauen wir uns in der Altstadt etwas um. Die jahrhunderte alten Bodenplatten sind von den vielen Besuchern, die jährlich in Dubrovnik halt machen, fast spiegelglatt geschliffen. In den Engen Gassen befinden sich zahlreiche kleine Geschäfte. Aus Prospekten wissen wir, dass die Stadtmauer begehbar ist. Irgendwo muß also ein Aufgang auf die Mauer vorhanden sein aber der scheint gut versteckt. Obwohl hier unten, im Schatten der hohen Häuser die Temperatur sehr angenehm ist wollen wir den Rundgang auf der Mauer, unter der sengenden Hitze der Sonne, unbedingt erleben.

Endlich haben wir die schmale steile Treppe gefunden, die hinauf auf die Mauer führt. Oben bietet sich uns ein unerwartet, faszinierender Ausblick über das Meer, die Altstadt und das Umland. Diesen Rundgang sollte man auf keinen Fall versäumen, wenn man Dubrovnik besucht. Vielleicht sollten jedoch das zeitige Frühjahr oder der späte Herbst für diesen Ausflug gewählt werden, wie wir später festgestellt haben.

Altstadt Dubrovnik

Der Rundgang ist ein tolles Erlebnis aber unter der brennenden Mittags-Sonne, ganz ohne Schatten verlassen uns nach mehr als zwei Stunden dann fast die Kräfte und wir sind froh als wir die Treppe, die nach unten führt, wieder erreicht haben.

Jetzt heißt es an die Heimfahrt denken, denn wir wollen noch an dem einen oder anderen Aussichtspunkt einen kurzen Stop einlegen aber eins ist jetzt schon klar. Das war sicher nicht unser letzter Besuch hier.

Fahrt nach Dubrovnik