Faszination Adria - Berge und Meer
Adria - Teil des Mittelmeeres

Adria vor den Toren Dubrovniks

Blick auf die mittelalterliche Altstadt von Porec
Die Halbinsel Istrien

Porec - Strandrestaurant
Porec auf Istrien

Agralagune - Naturstrand von Porec
Porec Strand

Am Limski-Fjord
Limski Kanal

Basilika der heiligen Euphemia in Rovinj
Rovinj - ein Urlaubermagnet

Seestern am Limski-Fjord

Colosseum in Pula

5000 km bis zum Nordpol - 5000 km bis zum äquator
An der Adria gen Süden
Kvarner Bucht

Opatija

Plittwitzer Wasserfall

Wasserfall in Rastoke im herbstlichen Abendlicht
Rastoke - Wasserfälle und Holzhäuser

Insel vor Primosten

Auf der Insel Brijuni

Brücke vom Festland zur Insel Krk

Klosterinsel - Eingang zum Franziskanerkloster
Klosterinsel Kosljun

Karlobag
Karlobag

Velebitgebirge bei Karlobag
Umgebung Karlobag

Dalmatien - Aloe bei Sonnenuntergang

Blick über die Adria bei Novigrad

im Park von Zadar
Zadar

Vrana-See - Kornaten
Aussicht auf
Vrana-See und Kornaten

Fischerboot im Hafen von Tisno

Blick von der Burg auf Sibenik und die Krka
Sibenik Festung

Sibenik Kathedrale

Halbinsel - Primosten

Blick auf die Altstadt von Trogir
Altstadt von Trogir
Trogir bei Nacht

Polierte Zehen des Bischofs Gregor von Nin Split - Diokletianpalast

Omis - Cetina-Delta

Das Biokovo und das Meer in der Abendsonne

Das rote Loch in Imotski
Imotski blauer See
Imotski roter See

Bucht - Insel Hvar

Die Stadt Korcula
Mit dem Schiff nach Korcula

Palmenallee - Baska Voda - Makarska Riviera
Makarska Riviera
Makarska Hund

am Strand von Brela
Brelas zauberhafte Strände
Natur- und Hundestrand Brela
Brela Zelic

Nepumuk am Hafen von Baska Voda
Malerisches Baska Voda

Am Meer in Basko Polje
Camping in Basko Polje

Hafen von Makarska
Makarska

Park Makarska - Sv. Petar mit Schlüssel des Himmels

Sonnenuntergang in Tucepi
Tucepi an der Makarska Riviera

Podgora im Biokovo

Naturstrand Podgora

Blick auf das Neretv-Delta

Auf der Mauer von Ston
Die Mauer von Ston

in der Altstadt von Dubrovnik
Fahrt nach Dubrovnik
Altstadt von Dubrovnik

Der Naturstrand von Podgora

Dalmatien - Makarska Riviera - Podgora

Auf der Suche nach leicht zugänglichen Badestränden, an denen es auch Hunden erlaubt ist zu baden, fahren wir von Brela kommend, auf der Adriamagistrale in Richtung Dubrovnik. Wir wissen aus Urlaubsreisen der vergangenen Jahre, dass es in Tucepi, am Ende der südlichen Strandpromenade, noch ein langes Stück Strand gibt, an dem wegen der Abgeschiedenheit und fehlenden Strandpromenade, nur noch wenige Urlauber baden gehen. Wie fast überall an der Makarska Riviera ist es in Tucepi leider nicht möglich relativ strandnah zu parken, so hoffen wir auf eine Parkmöglichkeit an der Adriamagistrale in Höhe unseres angestrebten Strandestückes.

Es ist Sonntag mittag. Die erste Septemberwoche geht zu Ende. Die Sonne gibt ihr bestes und so ist es nicht verwunderlich, dass die Einheimischen mit Autokennzeichen Makarska und Split scheinbar den gleichen Gedanken hatten wie wir. Die wenigen Parkplätze in Höhe des Strandstückes, welches wir besuchen wollten, sind leider schon voll und so fahren wir weiter, bis wir ein, zur Touristeninformation umfunktioniertes, Schiff am Straßenrand sehen. Der kleinen Parkplatz davor, ist erstaunlicherweise noch nicht überfüllt. Noch wissen wir nicht, ob es von hier aus auch an das Meer geht. Ausgetretene Fußwege durch die Olivenhaine lassen es jedoch vermuten.

Stein unweit vom Stadtzentrum von Brela

Hier ist das Gelände ziemlich eben. Akrobatische Einlagen, wie sie teilweise auf dem steilen Weg nach unten, zum Naturstrand in Brela abverlangt werden, sind hier nicht notwendig. In wenigen Minuten stehen wir an einem kleinen aber herrlichen Stück Naturstrand, an dem es neben Sonnenplätzen auch Schattenplätze für die Hunde gibt. Eine kurze, gut begehbare Treppe, sogar mit Geländer, führt hinunter an den Strand. Sonst ist alles naturbelassen, was durch die unterspülten Felsen wieder für eine gewisse Romantik sorgt.

Wie immer baden hier zwischen Menschen in Badesachen auch Anhänger des Nacktbadens. Wir sehen keine Hunde, aber das sollte schon in Ordnung gehen. Es gibt jedenfalls keine Hundeverbotsschilder und so steht dem Badespaß mit Hund hier nichts im Weg.